legal terms of use privacy policy end user license agreement

Control4 Beschränkte Hardware-Garantie

1. BESCHRÄNKTE GARANTIE FÜR DAS HARDWARE-PRODUKT.

Control4 Corporation („Control4") garantiert dem ursprünglichen Käufer jedes neuen Control4-Produkts („Control4-Produkt"), sofern dieser zugleich auch Verbraucher ist („Kunde"), , dass die Control4-Produkthardware und Komponenten („Produkthardware") bei einem Gebrauch gemäß den von Control4 bereitgestellten Unterlagen, die zusammen mit dem Control4-Produkt ausgeliefert werden oder unter www.control4.com erhältlich sind („Unterlagen"), im Wesentlichen, hinsichtlich Material und Verarbeitung, bei auch sonst sachgemäßem Gebrauch frei von Mängeln sind („Beschränkte Garantie"). Als nicht neu gelten auch alle Control4-Produkte die erst nach einem Zeitraum von zwölf (12) Monate von einem autorisierten Control4-Händler an den Kunden weiterverkauft werden, Diese Beschränkte Garantie ist nicht übertragbar.

2. LAUFZEIT EINER BESCHRÄNKTEN GARANTIE.

Diese Beschränkte Garantie besteht für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab dem Zeitpunkt, an dem der Käufer das Control4-Produkt von einem autorisierten Control4-Händler („Händler"), ") erwirbt („Hardware-Garantiezeitraum"). Der Erwerb wird durch eine Rechnung oder eine Verkaufsquittung über die Produkthardware nachgewiesen. Der Kunde muss die entsprechenden Unterlagen als Nachweis für das Kaufdatum aufbewahren. Handelt es sich um nicht neue Control4-Produkte, kann eine etwaige bestehende laufende Hardware-Garantie vom Händler angerechnet werden.

3. AUSSCHLÜSSE, NICHT ÜBER DIESE BESCHRÄNKTE GARANTIE ABGEDECKTE FALLGESTALTUNGEN.

Diese Beschränkte Garantie umfasst nicht:

(a) (a) einen Schaden, eine Funktionsstörung oder eine Funktionsunfähigkeit des Control4-Produkts, hervorgerufen durch (i) Spediteure oder Zustelldienste, oder durch eine nicht ordnungsgemäße Öffnung der Control4-Produktverpackung seitens des Kunden; (ii) den Betrieb oder die Lagerung des Control4-Produkts außerhalb der in den Unterlagen vorgesehenen Umgebungsbedingungen; (iii) einen Unfall, Nachlässigkeit, eine Überschwemmung, Feuer, ein Erdbeben, elektrische Spannungsüberschreitungen oder andere externe Ursachen; (iv) den falschen Gebrauch oder Betrieb des Control4-Produkts außerhalb des Rahmens der in den Unterlagen vorgesehenen zulässigen oder vorgesehenen Verwendungszwecke; (v) die Verwendung nicht geeigneter Spannungsleitungen, Sicherungen, Kreislaufunterbrecher oder nicht kompatibler Lasttypen, wie in den Unterlagen dargelegt (vi) das Versäumnis, das Control4-Produkt gemäß den Unterlagen und den für den Bereich, in dem das Control4-Produkt installiert wird, gültigen Rechtsvorschriften zu installieren, zu warten oder zu reparieren; (vii) ein Produkt, ein Teil oder eine Software, die ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Control4 modifiziert worden ist, um die Funktionalität oder das Potenzial abzuändern; (viii) Verschleißmaterialien (falls vorhanden), außer wenn ein Schaden aufgrund eines Material- oder Verarbeitungsfehlers im Control4-Produkt aufgetreten ist; (ix) kosmetische Beschädigungen, diese umfassten unter anderem Kratzer, Beulen und normalen Verschleiß; und (x) ein Control4-Produkt, bei dem die Seriennummer entfernt oder entstellt worden ist;

(b) etwaige Vor-Ort-Arbeitskosten, die bei dem Kunden für die Diagnose, Beseitigung, Reparatur, Neuinstallation und/oder Neuprogrammierung des Control4-Produkts anfallen; und

(c) alle Nicht-Control4-Hardware, Batterien oder Softwareprodukte.

4. ZUSÄTZLICHE GARANTIEBESCHRÄNKUNGEN.

CONTROL4 GARANTIERT NICHT, DASS DER BETRIEB DER CONTROL4-PRODUKTE FEHLERFREI ODER UNUNTERBROCHEN ERFOLGEN WIRD ODER, DASS DIE CONTROL4-PRODUKTE IN JEDEM FALL ALLE DATEN KORREKT VERARBEITEN WERDEN. DER KUNDE ERKENNT HIERMIT AN, DASS CONTROL4 NICHT DIE AUSSTATTUNG DES KUNDEN ODER DIE DATENÜBERTRAGUNG ÜBER KOMMUNIKATIONSEINRICHTUNGEN, EINSCHLIEẞLICH DES INTERNETS, STEUERT. CONTROL4, SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, ZULIEFERER UND ANDERE ANBIETER SIND FÜR KEINERLEI BESCHRÄNKUNGEN, UNTERBRECHUNGEN, VERZÖGERUNGEN, STORNIERUNGEN, LIEFERAUSFÄLLE, DATENVERLUSTE, MANIPULATION VON INHALTEN UND SONSTIGE VERLUSTE ODER ANDERE SCHÄDEN VERANTWORTLICH, DIE TYPISCHERWEISE BEIM GEBRAUCH VON DERARTIGEN KOMMUNIKATIONS- UND TRANSPORTWEGEN VORKOMMEN KÖNNEN. CONTROL4 GARANTIERT NICHT, DASS DAS PRODUKT VOR VIREN, INTRUSION ODER ANGRIFFEN GESCHÜTZT IST BZW. SEIN WIRD. Control4 sichert nicht zu und garantiert auch nicht, dass Produktinformationen verfügbar, präzise oder zuverlässig sind.

5. HAFTUNGSAUSSCHLUSS BEI NICHT BESTIMMUNGSGEMÄSSEM GEBRAUCH.

CONTROL4-PRODUKTE SIND NICHT FÜR DEN GEBRAUCH DER CONTROL4-PRODUKTE IN KRITISCHEN KONTROLL-, ONLINE-STEUERGERÄTEN, BEI GEFÄHRLICHEN, HOCHGRADIG RISIKOBEHAFTETEN ODER STÖRUNGSSICHEREN TÄTIGKEITEN, WIE BEIM BETRIEB DIREKTER LEBENSERHALTENDER MASCHINEN, WAFFENSYSTEMEN ODER ANDERER NUTZUNGSARTEN, BEI DENEN EIN VERSAGEN DER SOFTWARE DIREKT DEN TOD, KÖRPERVERLETZUNG ODER EINEN SCHWERWIEGENDEN KÖRPER- ODER UMWELTSCHADEN HERVORRUFEN KANN, VORGESEHEN ODER LIZENZIERT. DIE HAFTUNG FÜR DIESEN NICHT BESTIMMUNGSGEMÄẞEN GEBRAUCH IST AUSGESCHLOSSEN.

6. INANSPRUCHNAHME DES GARANTIEKUNDENDIENSTES.

Um den Garantiekundendienst in Anspruch zu nehmen, muss der Kunde eine gültige Reklamation bei Control4 einreichen. Um eine gültige Reklamation einzureichen, muss ein Kunde die folgenden Voraussetzungen erfüllen („Gültige Reklamation"): Der Kunde muss (a) beim Händler eine schriftliche Mitteilung einreichen, welche den Standort des Control4-Produkts und den Mangel beschreibt sowie einen Nachweis des Kunden über das Kaufdatum umfasst („Mitteilung"); (b) eine solche Mitteilung wie folgt bereitstellen: (i) innerhalb des Hardware-Garantiezeitraums und (ii) innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Feststellung des Mangels; (c) eine Rücksendungsberechtigungsnummer („RB-Nummer") bei einem Händler einholen und (d) das mangelhafte Control4-Produkt sicher verpacken und an den Händler, der die RB-Nummer zur Verfügung gestellt hat, senden. Der Kunde übernimmt alle Kosten und Risiken, die mit dem Transport verbunden sind. Das Control4-Produkt muss innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem die RB-Nummer ausgestellt wurde bei dem Händler eingegangen sein (die RB-Nummern dürfen storniert werden, wenn das Control4-Produkt beim Händler nicht innerhalb dieser dreißigtägigen (30) Frist eingeht). Die RB-Nummer muss eindeutig auf der Außenseite jeder Verpackung angegebenwerden. Eine Sendung, die nicht sämtliche Anforderungen für eine Gültige Reklamation erfüllt, kann von Control4 zurückgewiesen werden. Control4 ist nicht für verweigerte Sendungen oder Schäden, die durch den Versand hervorgerufen wurden, verantwortlich, unabhängig davon, ob es sich um eine gültige Reklamation handelt oder nicht. Der Kunde ist für die Gebühren des Rücktransports für das zurückgesandte Produkt verantwortlich, wenn Control4 feststellt, dass das Produkt keinen Mangel aufweist oder dass das Produkt im Rahmen dieser Beschränkten Garantie keinem Anspruch auf den Garantiekundendienst unterliegt. Die Einhaltung dieser Anforderungen stellt eine Bedingung für die Deckung im Rahmen dieser Beschränkten Garantie dar.

Nach Eingang einer Gültigen Reklamation wird Control4 nach seiner Wahl und im gesetzlich zulässigen Ausmaß entweder (a) den Produkthardware-Mangel kostenlos unter Einsatz neuer oder überholter Ersatzteile beheben, (b) das entsprechende Control4-Produkt durch ein Produkt, das neu ist oder aus neuen oder einsatzfähigen gebrauchten Teilen hergestellt wurde und mindestens funktional dem Control4 Produkt entspricht, austauschen oder (c) den vom Kunden bezahlten Kaufpreis für das Control4-Produkt zurückerstatten. Ein Austauschprodukt oder Teil, das von Control4 installiert wurde, übernimmt den restlichen Hardware-Garantiezeitraum (zuzüglich des Zeitraums ab dem Zeitpunkt, an dem das Control4-Produkt für den Garantiekundendienst versendet wird, bis zum Rücksendedatum, an dem das Control4-Produkt beim Kunden eingeht) der ursprünglichen Produkt-Hardware oder neunzig (90) Tage ab dem Zeitpunkt, des Austauschs oder der Reparatur, je nachdem, welche der beiden Zeiträume dem Kunden eine längere Deckung bietet. Wenn ein Produkt oder ein Teil ausgetauscht wird, wird jeder der Austauschartikel Eigentum des Kunden, und der ausgetauschte Artikel wird Eigentum von Control4. Bei Erstattung des Kaufpreises muss das Control4-Produkt, für das die Kaufpreiserstattung erfolgt, an Control4 zurückgegeben werden, und es geht in das Eigentum von Control4 über.

7. DATENSICHERUNG.

Bevor der Kunde das Control4-Produkt beim Garantiekundendienst einreicht, liegt es in der Verantwortung des Kunden, eine separate Datensicherungskopie der Inhalte aufzubewahren und etwaige Sicherheitspasswörter zu deaktivieren (falls vorhanden). DIE INHALTE DES CONTROL4-PRODUKTS DES KUNDEN DÜRFEN GELÖSCHT UND DIE SPEICHERMEDIEN IM VERLAUF DES GARANTIEKUNDENDIENSTS NEU FORMATIERT WERDEN. Das Control4-Produkt wird so konfiguriert, wie es ursprünglich gekauft wurde, und vorbehaltlich von Aktualisierungen, an den Kundenzurückgegeben. Die Wiederherstellung und Neuinstallation von Softwareprogrammen und Nutzerdaten werden nicht über diese Beschränkte Garantie abgedeckt

8. (A) BESCHRÄNKUNG DER RECHTSMITTEL DES KUNDEN.

CONTROL4 ODER EINER SEINER ZULIEFERER IST DEM KUNDEN ODER EINEM DRITTEN GEGENÜBER HINSICHTLICH ETWAIGER (I) SPEZIELLER, INDIREKTER ODER ZUFÄLLIGER SCHÄDEN, SOWIE FOLGESCHÄDEN NICHT VERANTWORTLICH, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT EINEM VERSTOSS VON CONTROL4 GEGEN DIESE BESCHRÄNKTE GARANTIEZUSAGE ODER DEM BETRIEB DES KUNDEN ODER DER VERWENDUNG DER CONTROL4-PRODUKTE DURCH EINEN KUNDEN ODER DRITTE ERGEBEN. DIES UMFASST UNTER ANDEREM SCHÄDEN, DIE SICH AUS EINEM VERLUST VON DATEN, INHALTEN ODER EINER PROGRAMMIERUNG, KOSTEN VON AUSTAUSCH- ODER ERSATZPRODUKTEN, EINEM EINNAHMEN- ODER GEWINNAUSFALL ODER EINER GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, EINEM VERSCHULDEN HINSICHTLICH DER UMSETZUNG VON EINSPARUNGEN ODER ANDEREN VORTEILEN, EINER SCHÄDIGUNG DES FIRMENWERTES ODER DER REPUTATION, EINEM SCHADEN AN DER AUSRÜSTUNG UND ANSPRÜCHEN GEGEN DEN KUNDEN DURCH EINEN DRITTEN ERGEBEN, SELBST WENN CONTROL4 AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE; (II) EBENFALLS NICHT VERANTWORTLICH SIND DIE GENANNTEN FÜR SCHÄDEN (UNABHÄNGIG VON IHRER EIGENART) AUFGRUND EINER VERZÖGERUNG ODER EINES VERSÄUMNISSES SEITENS CONTROL4, SEINEN VERPFLICHTUNGEN IM RAHMEN DIESER BESCHRÄNKTEN GARANTIE NACHZUKOMMEN, WENN URSACHE HIERFÜR IST DASS CONTROL4 ODER DIE ZULIEFERER DIESE UMSTÄNDE TROTZ SACHGEMÄẞEM HANDELN NICHT ABWENDEN KÖNNEN (III) NICHT VERANTWORTLICH SIND DIE GENANNTEN DARÜBER HINAUS FÜR ANSPRÜCHE, DIE GEGEN CONTROL4 ERST MEHR ALS EIN JAHR, NACHDEM DER KLAGEGRUND ERSTMALS ENTSTANDEN IST, ERHOBEN WERDEN.

(B) BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG VON CONTROL4.

UNGEACHTET EINER ETWAIGEN ANDERS LAUTENDEN REGELUNG IN DIESER BESCHRÄNKTEN GARANTIE IST DIE HAFTUNG VON CONTROL4 UND SEINER ZULIEFERER IM RAHMEN DIESER BESCHRÄNKTEN GARANTIE DEM KUNDEN ODER DRITTEN GEGENÜBER AUF DEN ERSATZ EINES DIREKTEN SCHADENS BESCHRÄNKT UND ZWAR IN DER HÖHE DES VOM KUNDEN BEZAHLTEN KAUFPREISES.

(C)

Die Bestimmungen unter (A) und (B) beschränken nicht die Haftung von Control4 im Falle eines vorsätzlichen oder grob fahrlässigem Fehlverhaltens sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder die nach dem Produkthaftungsgesetz bestehen.

9. SALVATORISCHE KLAUSEL

Wenn eine Vorschrift dieser Beschränkten Garantie für ungültig oder nicht vollstreckbar befunden wird, bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin in Kraft und in vollem Umfang wirksam, und die unwirksame Vorschrift wird im gesetzlich maximal zulässigen Rahmen durchgesetzt, um die Zwecke dieser Beschränkten Garantie umzusetzen. Eine Partei, die einen Anspruch auf Leistung nach dieser Beschränkten Garantie hat, kann hierauf verzichten.

11. ÄNDERUNGEN DIESER BESCHRÄNKTEN GARANTIE.

DRITTE SIND NICHT BERECHTIGT, DIESE BESCHRÄNKTE GARANTIE ZU ÄNDERN ODER EINE GARANTIEZUSAGE, ZUSICHERUNG ODER EIN VERSPRECHEN ABZUGEBEN, DAS/DIE VON DIESER BESCHRÄNKTEN GARANTIE ABWEICHT/ABWEICHEN. Eine aktuelle Version dieser Beschränkten Garantie ist unter https://www.control4.com/legal/warranty.